Überbackene Nachos – als Partysnack, für Silvester oder den großen Hunger

Überbackene Nachos – als Partysnack, für Silvester oder den großen Hunger

Überbackene Nachos passen zu vielen Anlässen

 

Nicht nur am kommenden Silvesterabend sind überbackene Nachos ein toller Snack. Man kann sie toll mit anderen Sachen auf einem Buffet kombinieren, aber auch für sich alleine ist es ein geselliges Gericht. An einem spaßigen Abend mit Freunden, einfach ein [amazon link=”B07DWXSC2G” title=”Blech” /] überbackene Nachos in die Tischmitte und gemeinsam genießen. Beim Belag kann man auch noch etwas variieren, wie wäre es z.B. mit etwas Pulled Pork anstelle von Hackfleisch? Auch ganz lecker, aber auf jeden Fall aufwändiger.

Bei dem Rezept könnt Ihr natürlich fertige Nachos aus der Tüte nehmen, aber auch die selbstgemachten Nachos funktionieren ganz gut. Neben Schwand gehört dann auch noch eine frische Guacamole dazu, das Rezept gibt es ja schon hier im Blog. Und wer es nicht ganz so scharf mag, lässt einfach die Jalapenos weg.

 

| Werbung |

Überbackene Nachos

Zubereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Stk. Zwiebel klein
  • 1 EL Öl
  • 200 g Rinderhack
  • 50 g Dosentomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 Stk. Tomate
  • 1/2 Dose Mais
  • 3/4 Dose Kidneybohnen
  • 200 g Nachos
  • 100 g Reibekäse
  • 150 g Cheddar gerieben
  • eingelegte Jalapenoscheiben

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen.

  2. Das Hackfleisch mit den Zwiebeln in der Pfanne kräftig anbraten. Nun vom Herd nehmen, die Tomaten dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

  3. Die Tomate vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

  4. Mais ihn Bohnen abgießen und gut abtropfen lassen.

  5. Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Nachos darauf verteilen. 

  6. Nun das Hack, Mais, Bohnen und Jalapenos darauf verteilen. Zum Schluss den Käse darauf verstreuen und alles im Ofen bei großer Oberhitze oder Grillstufe überbacken. 

  7. Noch heiß mit Schmand und Guacamole servieren.

Werbung

Newsletter

Hier gehts zum kostenlosen Reisegabel Newsletter. Damit verpasst Ihr keinen Beitrag und kein Rezept mehr.

Werbung

Affiliate Links

Alle mit einem Sternchen* oder Amazon Logo gekennzeichneten Links werden als Werbelinks (Affiliate-Links) bezeichnet. Wenn Sie also dort klicken und einkaufen, geht eine kleine Provision an uns, welche Ihren Preis natürlich nicht ändert. Mehr erfahren Sie hier.

Nutella Likör – süß, süffig, lecker

Nutella Likör – süß, süffig, lecker

Nutella Likör – der perfekte Likör für den Silvesterabend.

 

Dieses Rezept für den Nutella Likör, ist genau das Richtige für Silvester und alle Liebhaber des Brotaufstriches. Egal ob vorm Essen, dazwischen, oder als Dessert. Wer süßen Likör mag, wird diesen lieben. Wenn Ihr also die Feier mit etwas selbstgemachtem aufwerten wollt, dass ist euer Rezept.

Egal ob am Silvesterabend, einer Party oder irgend einem anderen gemütlichen Abend. Es geht einfach und schmeckt alles süßen Leckermäulern. Viel Spaß beim nachmachen.

Nutella Likör

Wollt Ihr noch mehr leckere Nutella Rezepte? Dann schaut mal hier rein:

 

4 von 1 Bewertung
Drucken

Nutella Likör


Zubereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten

Zutaten

  • 100 ml Sahne
  • 1/2 Stk. Vanilleschote
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g Nutella
  • 100 ml brauner Rum

Zubereitung

  1. Die Sahne in einen Topf gießen und erwärmen. Vanilleschote halbieren und das Mark herausschaben.

  2. Vanillemark, Zucker und Nutella zur Sahe geben und rühren bis sich Zucker und Nutella aufgelöst haben.
  3. Zum Schluss den Rum dazugeben, alles in eine große oder zwei kleine Flaschen füllen und abkühlen lassen.

Werbung

Newsletter

Hier gehts zum kostenlosen Reisegabel Newsletter. Damit verpasst Ihr keinen Beitrag und kein Rezept mehr.

Werbung

Affiliate Links

Alle mit einem Sternchen* oder Amazon Logo gekennzeichneten Links werden als Werbelinks (Affiliate-Links) bezeichnet. Wenn Sie also dort klicken und einkaufen, geht eine kleine Provision an uns, welche Ihren Preis natürlich nicht ändert. Mehr erfahren Sie hier.

[jetpack-related-posts]

Das war 2015 – Einen guten Rutsch in’s neue Jahr

Das war 2015 – Einen guten Rutsch in’s neue Jahr

 

Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende, das war 2015.

Mittlerweile sind es nur noch ein paar Stunden bis man sagen kann: “Das war 2015”. Ich bin mit dem Jahr mehr als zufrieden und möchte ein wenig zurück blicken.

Beruflich gab es eine Veränderung, welche leider nicht ganz so wie geplant stattfand. Aber das ändert sich nächstes Jahr und dann wird das richtig gut. Dazu aber dann mehr wenn es soweit ist. Privat kann ich auf einen mehr als genialen Urlaub zurück blicken. Die USA West to East Tour war richtig toll, den ein oder anderen Bericht darüber hab ich ja schon geschrieben. Das werden aber auf jeden Fall noch mehr, freut euch schon mal auf die tollen National Parks.

Jetzt aber zu meinem Blog. Ende des Jahres bin ich richtig durchgestartet und habe angefangen das Design zu ändern und etwas strukturierter an die Sache ran zu gehen. Das ganze hat sich ausgezahlt und es sind einige neue Leser dazu gekommen. Es freut mich natürlich riesig das Ihr fleißig mitlest und auch kommentiert.

Für nächstes Jahr sind auch schon einige Sachen in Planung auf die Ihr euch freuen könnt. Natürlich will Ich noch nicht alles verraten, aber es wird wieder ein bunter mix aus süßem und herzhaftem. Geplant sind auch Themen die jeden Monat im Blog auftauchen, also z.B. jeden Monat ein Rezept für Waffeln.

Auch in Sachen Fotografie, Dekoration und Bildbearbeitung mache ich immer mehr Fortschritte. Das wird gefühlt von Monat zu Monat besser. Hier ist auf jeden Fall noch viel Luft nach oben 😉

Ich wünsche euch allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr und hoffe euch auch 2016 hier wieder zu sehen.

Silvester

 

Werbung

Newsletter

Hier gehts zum kostenlosen Reisegabel Newsletter. Damit verpasst Ihr keinen Beitrag und kein Rezept mehr.

Werbung

Affiliate Links

Alle mit einem Sternchen* oder Amazon Logo gekennzeichneten Links werden als Werbelinks (Affiliate-Links) bezeichnet. Wenn Sie also dort klicken und einkaufen, geht eine kleine Provision an uns, welche Ihren Preis natürlich nicht ändert. Mehr erfahren Sie hier.

[jetpack-related-posts]