Spargelflammkuchen

by | Mai,2018 | Hauptspeisen, Kleine Gerichte, Rezepte

Spargelflammkuchen

 

Probiert mal diesen leckeren Spargelflammkuchen, denn Spargel schmeckt nicht nur pur, gegrillt oder als Suppe.

Wem letzte Woche das Rezept für den gegrillten Spargel gefallen hat, kann auch mal den Spargelflammkuchen probieren.In der Spargelzeit kann man einfach nie genug Rezepte mit Spargel haben.

Der Flammkuchenteig für diese Version hat sich schon beim Avocado Flammkuchen, den kleinen Beeren Flammkuchen und dem Kürbis Flammkuchen bewährt und wurde jetzt passend mit frischem grünen Spargel belegt. Für den Spargelflammkuchen habe ich ganz einfach einen abgeschmeckten Schmand unter den Spargel gestrichen und Parmesan darf selbstverständlich auch nicht fehlen. Natürlich war es auch beim Flammkuchen wieder schön, so super frischen Spargel quasi direkt vom Feld zu haben.

Viel Spaß beim nachkochen und genießen.

 

Spargelflammkuchen


Zubereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

Für den Teig:

  • 125 g Mehl
  • 1 EL Olivenöl
  • 60 ml Wasser

Für den Belag:

  • 24 Stangen grünen Spargel
  • 3 Stiele Koriander
  • 300 g Schmand
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Teig:

  1. Das Mehl mit dem Wasser und dem Olivenöl zu einem glatten Teig kneten.

  2. Den Teig in Folie einwickeln und ca. 2 Stunden ruhen lassen.

Belag:

  1. Die Enden des Spargels abschneiden. Den Spargel in kochendem Wasser ca. 5 Minuten vorkochen, herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken.

  2. Die Korianderblätter von den Stielen zupfen und fein hacken.

  3. Etwas Parmesan zum dekorieren beiseite stellen. Den Schmand mit dem Koriander, übrigem Parmesan und Paprikapulver verrühren. Das ganze dann mit Zitronnesaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertigstellen:

  1. Den Teig auspacken und in vier gleichgroße Stücke teilen. Je ein Teigstück mit der Hand auseinander ziehen oder auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz ausrollen (Größe ca. 18 x 28 cm).

  2. Auf jeden Flammkuchen ¼ der Creme und des Spargels verteilen. Die Flammkuchen nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 250°C Ober-/Unterhitze 5-10 Minuten backen.

  3. Herausnehmen und mit dem übrigen Parmesan bestreuen.

Werbung

Ein Bier zur Belohnung.

Werbung

Werbung – Partnerlink*

Craftbeer Pakete

Werbung – Amazon Partnerlinks*

Partnerlinks / Affiliate Links

Alle mit einem Stern* oder Amazon Logo  gekennzeichneten Links sind so genannte Partnerlinks (Affiliate Links). Wenn Ihr darauf klickt und dort einkauft, geht eine kleine Provision an Reisegabel. An eurem Preis ändert sich dadurch natürlich nichts. Mehr dazu erfahrt Ihr hier.

[jetpack-related-posts]