Gebackener Camembert in Haselnusskruste mit Salat {Werbung}

Gebackener Camembert in Haselnusskruste mit Salat

Ein leckerer gebackener Camembert mit Haselnusskruste passt super in die kühlere Jahreszeit. Dazu noch ein kleiner Salat und Ihr habt ein tolles Gericht, welches als Vorspeise oder auch Haupgang durchgeht.

Die Vinaigrette für den Salat habe ich mit dem leckeren Apfelessig von Fruchtwerker gemacht. Der Essig ist einfach lecker und es gibt ihn in noch mehr Geschmacksrichtungen. Außerdem passt ein Apfelessig einfach super zum Salat und dem Käse.

Ob man jetzt dazu Preiselbeeren isst, oder die Radieschen mit was anderem ausstauscht, kann jeder machen wie er möchte. Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß beim nachkochen.

Gebackener Camembert in Haselnusskruste mit Salat {Werbung}

Menüfolge Salat, Vorspeise
Zubereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

Für den Salat:

  • 50 g Salat
  • 5 Stk. Radieschen
  • 2 EL Fruchtwerker "Apfel & Essig"
  • 1/4 TL Senf
  • 2 EL Öl
  • gehackte Kräuter nach Belieben
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Camambert:

  • 1 Stk. Ei
  • 25 g Haselnusskerne - ganz
  • 50 g Haselnusskerne - gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 135 g Camembert (4 Ecken)
  • 4 EL Öl

Zum servieren:

  • Preiselbeerkonfitüre

Zubereitung

Salat:

  1. Den Salat verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Radieschen ebenfalls waschen, trocken schütteln, vom Grün befreien und in Scheiben schneiden.
  2. Fruchtwerker "Apfel & Essig", Senf, Öl und Kräuter zu einer Vinaigrette verrühren, diese mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Camembert:

  1. Das Ei in einer kleinen Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Haselnusskerne grob hacken und mit den gemahlenen Haselnüssen vermischen.
  2. Die Camembertecken erst durch das Ei ziehen und dann mit den Nüssen panieren. Den Vorgang insgesamt zweimal pro Ecke wiederholen.
  3. Das Öl in eine heiße Pfanne geben und die panierten Camembertecken darin unter Wenden knusprig braten.

Fertigstellen:

  1. Salat und Radieschen mit der Vinaigrette vermengen und auf einen Teller geben. Die Camembertecken dazu legen und darauf etwas Preiselbeerkonfitüre geben.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Fruchtwerker entstanden. Der Beitrag, das Rezept und meine Meinung wurden nicht von Fruchtwerker beeinflusst.

Werbung

Ein Bier zur Belohnung.

Werbung

Werbung – Partnerlink*

Craftbeer Pakete

Werbung – Amazon Partnerlinks*

Partnerlinks / Affiliate Links

Alle mit einem Stern* oder Amazon Logo  gekennzeichneten Links sind so genannte Partnerlinks (Affiliate Links). Wenn Ihr darauf klickt und dort einkauft, geht eine kleine Provision an Reisegabel. An eurem Preis ändert sich dadurch natürlich nichts. Mehr dazu erfahrt Ihr hier.

[jetpack-related-posts]