Bananenbrot Frühstücksbowl

von | Jan,2018 | Frühstück, Rezepte

Bananenbrot Frühstücksbowl – perfekter Start in den Tag.

 

Mit der Bananenbrot Frühstücksbowl hab ich ein einfaches und dennoch super leckeres Rezept, was euch mit Power für den Tag versorgt. Die Zutaten müssen einfach nur in einer Schüssel vermischt werden und fertig ist euer Frühstück. Man muss es ja nicht jeden Tag so schön anrichten, aber am Wochenende isst das Auge auch mal mit.

Bananenbrot Frühstücksbowl

Ich benutze immer kernige Haferflocken und lasse sie etwas länger einweichen. Wenn Ihr aber nicht so viel Zeit habt, kann man auch einfach zarte Haferflocken nehmen. Diese benötigen fast keine Einweichzeit und sind weicher zum kauen.

 

 

0 von 0 Bewertungen
Drucken

Bananenbrot Frühstücksbowl

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 1 Schale

Zutaten

  • 100 g kernige Haferflocken
  • 175 ml Milch
  • 1 EL Kokosraspel geröstet
  • 1 Stk. Banane
  • 25 g Pecannüsse
  • 20 g Rosinen
  • Zimt gemahlen

Anleitungen

  1. Haferflocken und Milch in eine Schale geben und vermengen.

  2. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Bananenscheiben, Kokosraspel, Pecannüsse und Rosinen auf den Haferflocken verteilen und mit Zimt nach belieben bestreuen.

Newsletter

Werbung

Werbung

Partnerlinks / Affiliate Links

Alle mit einem Stern* oder Amazon Logo  gekennzeichneten Links sind so genannte Partnerlinks (Affiliate Links). Wenn Ihr darauf klickt und dort einkauft, geht eine kleine Provision an Reisegabel. An eurem Preis ändert sich dadurch natürlich nichts. Mehr dazu erfahrt Ihr hier.

Für den Newsletter anmelden.

Du willst keine Neuigkeiten und Blogbeiträge verpassen?

Trage Dich mit deiner Email für den Newsletter ein und Du bekommst einmal im Monat News rund um den Blog. Inklusive der neusten Rezepte und Blogbeiträge.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This