Drucken

Rhabarber BBQ-Sauce - fruchtig, würzig, lecker

Eine fruchtige BBQ-Sauce die perfekt zu gegrilltem passt.
Menüfolge Sauce
Zubereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Portionen 15 Portionen

Zutaten

  • 300 g Rhabarber
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 g Tomatensauce
  • 50 ml Apfelessig
  • 30 g Honig
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL brauner Zucker*
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten weiter köcheln lassen.
  3. Den Rhabarber mit einer Gabel zerdrücken und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.