Schichtdessert mit Oreo Keksen, Himbeeren und Essig {Werbung}

Ein perfektes „Sommertiramisu“ ist dieses Schichtdessert mit Oreo Keksen und Essig.

Wer für den Sommer nach einem schnellen und außergewöhnlichen Dessert sucht, sollte mal dieses leckere Schichtdessert mit Oreo Keksen, Himbeeren und dem fruchtigen Himbeere & Essig von Fruchtwerker probieren.

Die Creme ist ganz leicht, mit ein wenig Säure vom Essig. Dazu knusprige Kekse und leckere Himbeeren, den besonderen Touch bringt dann der Basilikum hinein. Insgesamt ist das ganze ein frisches Dessert und nicht zu süß.

Schichtdessert mit Oreo Keksen, Himbeeren und Essig 2Wenn man es relativ zeitnah serviert, sind die Oreo Kekse noch schön knusprig. Wer sie lieber etwas weicher mag, wartet einfach etwas länger. Dann saugen sich die Kekse mit dem Himbeersaft voll.

Auf jeden Fall bekommt ihr mit diesem Rezept ein einfaches, aber dennoch ausgefallenes Dessert was perfekt in den Sommer passt.

Die leckeren Essige von Fruchtwerker gibt es in verschiedenen Sorten. Was es alles gibt, und vor allem wo es den Essig gibt, könnt Ihr auf der Fruchtwerker Homepage in Erfahrung bringen. Das ein oder andere Rezept mit den Essigen findet Ihr auch hier bei Reisegabel.

Schichtdessert mit Oreo Keksen, Himbeeren und Essig 1

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Fruchtwerker entstanden. Es handelt sich dabei jedoch um meine persönliche Meinung, welche nicht durch Fruchtwerker beeinflusst wurde.

Schichtdessert mit Oreo Keksen, Himbeeren und Essig

Ein einfaches und trotzdem ausgefallenes Dessert.
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 2 Gläser

Zutaten

  • 50 g Magerquark
  • 100 g Ricotta
  • 1 ½ EL Zucker
  • 1 EL Fruchtwerker "Himbeer & Essig"
  • 2 Stiele Basilikum
  • 100 g Himbeeren
  • Himbeeren und Basilikum - zum garnieren

Zubereitung

  1. Quark, Ricotta, 1 EL Zucker und Fruchtwerker „Himbeer & Essig“ verrühren. Den Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Die Blätter fein hacken.
  2. Die Oreo Kekse grob zerbröseln und die Himbeeren mit ½ EL Zucker zerdrücken. Die Hälfte der Keksbrösel in die Gläser verteilen, darauf die Hälfte der zerdrückten Himbeeren geben.
  3. Ebenfalls die Hälfte der Creme auf den Himbeeren verteilen. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen, aber ein paar Keksbrösel zum garnieren beiseite legen.
  4. Die Gläser garnieren und servieren.

Werbung

Ein Bier zur Belohnung.

Werbung

Werbung – Partnerlink*

Craftbeer Pakete

Partnerlinks / Affiliate Links

Alle mit einem Stern* oder Amazon Logo  gekennzeichneten Links sind so genannte Partnerlinks (Affiliate Links). Wenn Ihr darauf klickt und dort einkauft, geht eine kleine Provision an Reisegabel. An eurem Preis ändert sich dadurch natürlich nichts. Mehr dazu erfahrt Ihr hier.

[jetpack-related-posts]