Drucken

Tortilla Chips panierte Hähnchenstreifen mit Bratkartoffelsalat

Der Salat passt auch gut zur nächsten Grillparty.
Zubereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Portionen 2 Portionen

Zutaten

Für den Bratkartoffelsalat:

  • 450 g Drillinge
  • 1 Stk. Äpfel
  • 1 Stk. Tomate
  • 50 g Feta
  • 1 Stk. Zwiebel - klein
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Apfelessig
  • ¼ TL Senf - mittelscharf
  • 3 EL Olivenöl
  • 6 Stiele Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Für die Hähnchenstreifen:

  • 300 g Hähnchenbrust
  • 100 g Tortilla Chips - gesalzen
  • 1 Stk. Ei
  • 25 g Mehl
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl

Zubereitung

Salat:

  1. Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser gar kochen, abgießen und abkühlen lassen.
  2. Inzwischen den Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Apfelviertel in Spalten schneiden. Die Tomate ebenfalls vierteln, die Kerne entfernen und die Tomate in Streifen schneiden. Den Feta in kleine Stücke brechen.
  3. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln halbieren und darin rund 10 Minuten anbraten. Ca. 2 Minuten vor Ende die Zwiebeln und Apfelspalten dazu geben und mit anbraten. Aus der Pfanne in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
  5. Apfelessig mit dem Senf verrühren, das Olivenöl darunter schlagen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  6. Den Basilikum waschen, trocken schütteln und in die Blätter von den Stielen zupfen. Die Blätter in feine Streifen schneiden.
  7. Nun alle Zutaten mit der Vinagrette vermengen.

Hähnchenstreifen:

  1. Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden, Tortilla Chips zerbröseln.
  2. Das Ei in einen tiefen Teller geben und verquirlen. In jeweils einen tiefen Teller das Mehl und die zerbröselten Chips geben.
  3. Die Hähnchenstreifen mit Pfeffer würzen und anschließend mit Mehl, Ei und Chips panieren. Noch ein weiteres mal mit Ei und Chips panieren.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die panierten Hähnchenstreifen darin unter Wenden goldbraun braten.

Fertigstellen:

  1. Die gebratenen Hähnchenstreifen mit dem Bratkartoffelsalat auf Tellern anrichten und mit Ketchup servieren.