Die große USA Reise ist leider zu Ende.

Die große USA Reise ist leider zu Ende.

 

Nach über 3 Wochen ist die USA Reise leider schon vorbei.

Mittlerweile sind wir wieder gut in Deutschland angekommen, haben uns von der USA Reise erholt, an den normalen täglichen Ablauf und das nicht mehr ganz so tolle Wetter gewöhnt. Die Aufarbeitung des Urlaubes hier auf dem Blog wird wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Aber mit den tollen Fotos der USA Reise kann man dann super den Winter überbrücken.

Schon mal kurz zusammen gefasst war der Urlaub der Hammer. Wir haben in 3 ½ Wochen neben den Business Class Flügen von Hamburg-Frankfurt-San Francisco, Las Vegas-Houston-Orlando und Orlando-Frankfurt mit dem Auto rund 5000 km zurück gelegt, waren in 6 Bundesstaaten, etlichen Freizeitparks und Nationalparks und haben in Las Vegas noch einmal geheiratet.

Obwohl ich mich ganz gut zurück gehalten habe, sind doch knapp 4000 Bilder entstanden die jetzt erst einmal gesichtet werden müssen.

Also freut euch in den nächsten Wochen auf tolle Bilder, Berichte, Restaurantempfehlungen und vielem mehr. Eine USA Reise zum miterleben.

Werbung

Newsletter

Hier gehts zum kostenlosen Reisegabel Newsletter. Damit verpasst Ihr keinen Beitrag und kein Rezept mehr.

Werbung

Affiliate Links

Alle mit einem Sternchen* oder Amazon Logo gekennzeichneten Links werden als Werbelinks (Affiliate-Links) bezeichnet. Wenn Sie also dort klicken und einkaufen, geht eine kleine Provision an uns, welche Ihren Preis natürlich nicht ändert. Mehr erfahren Sie hier.

[jetpack-related-posts]

USA Tour West to East 2015

USA Tour West to East 2015

Die lange geplante USA Tour geht morgen endlich los.

Der große USA Urlaub “West to East 2015” ist jetzt zum greifen nah. Die USA Tour ist seid über einem Jahr in Planung und es ist schon fast komisch das es jetzt endlich soweit ist. 

Unsere Hochzeit liegt jetzt zwar schon über ein Jahr zurück, aber die große USA Tour “West to East” ist unsere lang ersehnte Hochzeitsreise.  Wegen meinem jetzt anstehenden Jobwechsel war der Urlaub in Gefahr und musste verschoben werden. 

Neben den tollen Städten, Landschaften und Freizeitparks sind auch die Flüge ein Highlight der Reise. 

Nach jahrelangem Meilen sammeln durch Flüge, dem Einsetzen der Miles and More Kreditkarte und Payback Punkten, waren genug Meilen für einen Prämienflug zusammen gekommen. Da so ein Flug ja trotzdem noch genug Steuern und Gebühren kostet, lohnt es sich nur die Meilen für einen Business Class Flug einzulösen. 

Somit geht es für uns morgen mit der Lufthansa in der Business Class zuerst von Hamburg nach Frankfurt. In Frankfurt gibt es dann einen kurzen Aufenthalt und dann direkt nach San Francisco mit einem A380. 

Auch die weiteren Flüge sind natürlich Business Class. Von Las Vegas über Houston nach Orlando und eine Woche später dann von Orlando nach Frankfurt. Die ganzen Business Class Flüge haben neben einer utopischen Menge an Meilen dann auch “nur” noch knapp 1000 Euro für 2 Personen gekostet. 

Hier noch in Stichpunkten unsere Route: 

  • San Francisco
  • Nappa Valley
  • Highway 1
  • Los Angeles
  • Six Flags Magic Mountain
  • Knotts Berry Farm
  • Disneyland 
  • Disney’s California Adventure 
  • Las Vegas
  • Zion Nationalpark 
  • Bryce Canyon 
  • Arches Nationalpark 
  • Monument Valley
  • Grand Canyon 
  • Hoover Damm
  • Walt Disney World
  • Busch Gardens Tampa 
  • Universal Orlando Resort 
  • Sea World Orlando 

Je nachdem wie Zeit ist und es mit WLAN aussieht, gibt es zwischendurch den ein oder anderen Beitrag von unterwegs. Aber auf jeden Fall gibt es kurze Infos und Bilder der Reise bei Reisegabel auf Facebook und bei Reisegabel auf Instagram.  #USAwesttoeast

Ich freue mich unterwegs natürlich über jeden Kommentar. Viel Spaß beim folgen. 

USA Tour 2015

Werbung

Newsletter

Hier gehts zum kostenlosen Reisegabel Newsletter. Damit verpasst Ihr keinen Beitrag und kein Rezept mehr.

Werbung

Affiliate Links

Alle mit einem Sternchen* oder Amazon Logo gekennzeichneten Links werden als Werbelinks (Affiliate-Links) bezeichnet. Wenn Sie also dort klicken und einkaufen, geht eine kleine Provision an uns, welche Ihren Preis natürlich nicht ändert. Mehr erfahren Sie hier.

[jetpack-related-posts]