Zwetschgen Gnocchi – Toller süßer Hauptgang

Die Zwetschgen Gnocchi schmecken als Hauptgang oder auch als Dessert.

Heute gibt es ein schnelles und herbstliches Rezept ohne viel Schnick und Schnack. Die meiste Arbeit hat man mit dem entsteinen der Zwetschgen. Natürlich kann man auch die Gnocchi selber machen, aber dann ist es wieder wesentlich aufwendiger.

Wenn man kein Zwetschgenwasser hat, kann man dies auch durch Kirschwasser oder Rum ersetzen. Natürlich kann der Alkohol auch komplett weg gelassen werden.

Da es mit Zwetschgen mittlerweile schon schwierig aussieht, kann man auch mal anderes Obst mit Gnocchi kombinieren. Versucht es doch mal mit Äpfeln oder Birnen. Dazu noch ein paar Rosinen und man hat quasi „Bratapfel-Gnocchi“.

Zwetschgen Gnocchi

4 von 2 Bewertungen
Drucken

Zwetschgen Gnocchi - Toller süßer Hauptgang

Zwetschgen und Gnocchi sind eine sehr gute Kombination.
Menüfolge Dessert, Hauptgang
Zubereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 350 g Zwetschgen
  • 25 g Mandelstifte
  • 2 EL Butter
  • 400 g Gnocchi - aus dem Kühlregal
  • 3 EL brauner Zucker
  • 1 EL Zwetschgenwasser

Zubereitung

  1. Zwetschgen waschen, abtropfen lassen und halbieren. Steine entfernen und die Hälften in Spalten schneiden.
  2. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und zur Seite stellen.
  3. Die Butter in der Pfanne erhitzen. Gnocchi unter Wenden 10-15 Minuten goldbraun braten.
  4. Zwetschgenspalten dazugeben und ca. 5 Minuten mit garen.
  5. Zucker und Schnaps dazugeben und unterrühren. Die fertigen Zwetschgen-Gnocchi auf Tellern anrichten und mit den Mandeln bestreuen.

Werbung

Ein Bier zur Belohnung.

Werbung

Werbung – Partnerlink*

Craftbeer Pakete

Werbung – Amazon Partnerlinks*

Partnerlinks / Affiliate Links

Alle mit einem Stern* oder Amazon Logo  gekennzeichneten Links sind so genannte Partnerlinks (Affiliate Links). Wenn Ihr darauf klickt und dort einkauft, geht eine kleine Provision an Reisegabel. An eurem Preis ändert sich dadurch natürlich nichts. Mehr dazu erfahrt Ihr hier.

[jetpack-related-posts]