Möhrenkuchen mit Frischkäse

Der Möhrenkuchen mit Frischkäse ist super saftig.

Für alle Fans der Möhre habe ich heute ein Rezept für den Möhrenkuchen mit Frischkäse. Der Kuchen ist für sich selbst relativ normal und auch schon mega lecker. Normalerweis macht man ihn ja eher auf einem Blech und packt obendrauf eine Baiserhaube.

Ich habe mich mal für einen Kastenkuchen entschieden und ihn mit leckerem Frischkäse gefüllt, also den klassischen Möhrenkuchen nur etwas abgewandelt. Abgeschmeckt ist das ganze mit ein bisschen Orange und als Deko dienen zerbröselte Oreo Kekse und kleine Marzipanmöhren.

Möhrenkuchen mit Frischkäse

Als Untergrund habe ich HORI Laminat benutzt, das mir freundlicherweise von casando.de zur Verfügung gestellt wurde.

Möhrenkuchen mit Frischkäse

Den klassischen Kuchen etwas neu gestaltet.
Menüfolge Kuchen, Süßes
Länder & Regionen Deutsch
Zubereitungszeit 40 Minuten
Kochzeit 35 Minuten
Gesamtzeit 2 Stunden 15 Minuten
Portionen 10 Stücke

Zutaten

Für den Teig:

  • 300 g Möhren
  • 1 Stk. Orange
  • 3 Stk. Eier
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Haselnüsse - gemahlen
  • 45 g Mehl
  • 1 ½ TL Backpulver*
  • 1/2 TL Zimt

Für die Creme:

  • ½ Stk. Vanilleschote
  • 200 g Frischkäse
  • 50 g Puderzucker*

Zum dekorieren:

  • 50 g Marzipan - orange
  • 10 g Marzipan - grün
  • 2 Stk. Oreo Kekse

Zubereitung

Teig:

  1. Die Möhren schälen und raspeln. ¼ der Orangenschale abreiben. Die Eier trennen.
  2. Eigelbe mit 25 g Zucker cremig rühren. Eiklar mit 35 g Zucker und dem Salz steif schlagen. Nüsse, Mehl, Backpulver und Zimt mischen.
  3. Die Möhren unter das Eigelb rühren. Hälfte des Eischnees unterheben und die Nuss-Mehl-Mischung unterrühren. Zum Schluss den übrigen Eischnee unterheben.
  4. Den Teig in einer gefettete und mit Mehl ausgestäubte Kastenform* (10 x 25 cm) füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 35 Minuten backen.

  5. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Creme:

  1. Die Vanilleschote der länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Die Orange vom Teig halbieren und eine Hälfte auspressen.
  2. Vanillemark, Orangensaft, Frischkäse und Puderzucker cremig aufschlagen.

Fertigstellen:

  1. Aus dem Marzipan kleine Möhren modellieren.
  2. Den Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und zweimal waagerecht durchschneiden.
  3. Zwischen die die einzelnen Teiglagen etwas Frischkäsecreme verstreichen. Die übrige Creme auf dem Kuchen verteilen.
  4. Die Oreo Kekse zerbröseln und auf dem Kuchen verteilen. Mit den Marzipanmöhren verzieren.

Werbung

Ein Bier zur Belohnung.

Werbung

Werbung – Partnerlink*

Craftbeer Pakete

Partnerlinks / Affiliate Links

Alle mit einem Stern* oder Amazon Logo  gekennzeichneten Links sind so genannte Partnerlinks (Affiliate Links). Wenn Ihr darauf klickt und dort einkauft, geht eine kleine Provision an Reisegabel. An eurem Preis ändert sich dadurch natürlich nichts. Mehr dazu erfahrt Ihr hier.

[jetpack-related-posts]