Knoblauch in Oliven-Kräuter-Öl

Eingemachter Knoblauch

Im Prinzip mag jeder Knoblauch. Der eine mehr, der andere weniger. Das blöde am kochen mit Knoblauch ist nur immer das blöde schälen und klein schneiden. Danach stinken leider die Hände ein wenig. Natürlich kennt auch jeder den Nachgeschmack wenn man mal eine ordentliche Portion Tzatziki gegessen hat.

Mit dem eingemachten Knoblauch im Oliven-Kräuter-Öl schlägt man mehrere Fliegen mit einer Klappe. Klar hat man erst mal ordentlich was zu schälen, aber halt nur einmal und beim nächsten kochen fällt das dann weg. Das kleinschneiden fällt auch weg, da er beim einkochen so weich wird das man ihn mit der Gabel zerdrücken kann. Des Weiteren verliert er durchs einkochen seine Schärfe und ist nicht mehr so penetrant. Man bekommt einen schönen Geschmack in die Gerichte, aber hat nicht mehr den üblichen Nachgeschmack. Man sollte es natürlich nicht übertreiben. Wer eine ganze Knolle ins Essen haut, der bekommt auch den Nachgeschmack wieder 🙂

Knoblauch in Oliven-Kräuter-Öl

Die Arbeit lohnt sich, da man dann lange Zeit kein Knoblauch mehr schälen muss.
Zubereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Gesamtzeit 5 Stunden 5 Minuten
Portionen 2 Gläser (175 ml)

Zutaten

  • 400 g Knoblauch
  • 200 ml Olivenöl
  • Rosmarin
  • Basilikum
  • Oregano

Zubereitung

  1. Knoblauchknollen auseinanderbrechen und in einzelne Zehen teilen.
  2. Die Knoblauchzehen in kochendem Wasser 30-60 Sekunden blanchieren. Aus dem Wasser nehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und in kaltem Wasser liegen lassen.
  3. Die Zehen nun schälen und in einen Topf mit dem Olivenöl geben. Die Kräuter nach belieben klein zupfen oder schneiden und mit in das Öl geben.
  4. Das Olivenöl mit den Kräutern und dem Knoblauch langsam erhitzen und ca. 30 Minuten bei 80°C ziehen lassen.
  5. Knoblauch und Kräuter in die Gläser füllen, mit dem Öl bedecken. Gläser gut verschließen und in kochendem Wasser 15 Minuten einkochen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Werbung

Ein Bier zur Belohnung.

Werbung

Werbung – Partnerlink*

Craftbeer Pakete

Werbung – Amazon Partnerlinks*

Partnerlinks / Affiliate Links

Alle mit einem Stern* oder Amazon Logo  gekennzeichneten Links sind so genannte Partnerlinks (Affiliate Links). Wenn Ihr darauf klickt und dort einkauft, geht eine kleine Provision an Reisegabel. An eurem Preis ändert sich dadurch natürlich nichts. Mehr dazu erfahrt Ihr hier.

[jetpack-related-posts]