Paris, übernachten sowie An- und Abreise.

PKW, Bahn oder Flugzeug? Pension oder 5-Sterne Hotel?

Wer einen Urlaub in Paris und/oder dem Disneyland Paris plant, der steht vor den Fragen. „Wie komme ich nach Paris und wo soll ich übernachten?“ Wenn man nur nach Paris möchte, lohnt es sich nach einem Hotel in der Stadt zu gucken. Ob zentral, abgelegen, billig oder teuer entscheidet der persönliche Geschmack und der Geldbeutel. Plant man aber einen Besuch des Disneyland Resort Paris, kann man sich in der nähe des Resorts nach Unterkünften umschauen. Auch dort spielt natürlich der persönliche Geschmack und der Geldbeutel eine Rolle.

Auch die Anreise spielt bei der Hotelwahl eine Rolle. Fliege ich nach Paris, muss ich so wohnen das ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln alles erreichen kann was ich möchte, oder ich benötige einen Mietwagen. Mit dem eigenen PKW bin ich in dem Punkt wesentlich flexibler, aber habe eine längere Anreise.

Wir haben uns für die Variante mit dem Flugzeug entschieden. Wer frühzeitig bucht kommt z.B. schon für unter 100 € hin und zurück von Hamburg nach Paris. Als Click & Mix bei Expedia kann man Flug und Hotel günstig zusammen buchen. So sind wir für 7 Nächte im Relais Spa Chessy untergekommen und haben inkl. dem Flug nur 350 € p.P. bezahlt.

Vom Flughafen kann man dann mit dem Bus, der Bahn oder einem privaten Shuttle in sein Hotel kommen. Wir wohnten in der nähe vom Dinsey Resort und die billigste und einfachste Variante war vom Flughafen den TGV bis zum Disney Resort zu nehmen und dort eine Station mit der Bahn weiter bis Val d’Europe. Das waren rund 20 Minuten und bis auf ein kleines Verständigungsproblem mit dem Bahnticket am Disney-Bahnhof, lief es auch ohne Probleme.

Die Entscheidung viel auf ein Hotel in der nähe vom Disneyland, da wir nicht so mitten in die Stadt wollten. Das Relais Spa Chessy ist knapp 5 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Val d’Europe entfernt und von dort ist es nur eine Station bis ins Disneyland Resort Paris. In die andere Richtung ist man in knapp 40 Minuten im Zentrum von Paris. Das Hotel ist modern eingerichtet und in gutem Zustand. Wir hatten ein Zimmer mit kleiner Küche und konnten uns somit theoretisch sogar selbst verpflegen.

Wer Lebensmittel einkaufen möchte findet in den riesigen Einkaufszentrum Val d’Europe eine große Supermarktkette. Dort kann man aber auch in einem der vielen anderen Shops sein Geld los werden oder einen verregneten Tag verbringen. Im Einkaufszentrum gibt es auch einen großen Food Court und ein Sea Life. Direkt daneben befindet sich auch noch ein Outlet Center. Das Hotel ist somit ein guter Kompromiss zwischen Preis und Entfernung. Mit einer Wochenkarte ausgestattet, kann man ohne Probleme flexibel seine Reise entweder in die Stadt oder ins Disneyland antreten.

Auf dem Rückweg fuhr morgens sehr früh leider kein TGV vom Disney Resort, somit haben wir ein privates Shuttle gebucht. Natürlich wesentlich komfortabler, aber teurer. Wer einen billigen Transfer vom und zum Flughafen möchte sollte also schon bei der Buchung auf die Abflugzeiten achten.

Das Hotel war gut, die Lage war für uns perfekt und der Preis war vollkommen ok. Wir würden es wieder buchen.

Werbung

Ein Bier zur Belohnung.

Werbung

Werbung – Partnerlink*

Craftbeer Pakete

Partnerlinks / Affiliate Links

Alle mit einem Stern* oder Amazon Logo  gekennzeichneten Links sind so genannte Partnerlinks (Affiliate Links). Wenn Ihr darauf klickt und dort einkauft, geht eine kleine Provision an Reisegabel. An eurem Preis ändert sich dadurch natürlich nichts. Mehr dazu erfahrt Ihr hier.

[jetpack-related-posts]