Bananenwaffeln mit Schokoladensauce

Die Bananenwaffeln bringen Exotik in den Winter.

Die leckeren Bananenwaffeln mit Schokoladensauce sind das Waffelrezept im Februar. Im Januar hab ich euch ja das Rezept von den tollen Schokoladenwaffeln mit Karamellsauce präsentiert. Diesen Monat wird es nicht ganz so mächtig. Fruchtige Waffeln, dazu noch etwas Obst und eine Schokoladensauce darf natürlich auch nicht fehlen.

Wer doch lieber ein paar Kalorien mehr möchte, kann die Bananenwaffeln auch mit Sahne servieren. Lecker sind auch ein paar eingeweichte Rum-Rosinen im Waffelteig.

Es ist zwar kein typisches Valentinstag Rezept, schmeckt aber trotzdem. Also verwöhnt doch einfach morgen den oder die Liebsten oder Liebste mit leckeren Waffeln.

Wer immer noch kein Geschenk hat, kann Last Minute mal vorbei schauen und vielleicht den Partner sich selbst etwas aussuchen lassen. In meinem Shop gibt es jede Menge tollen Schmuck, der versandkostenfrei zu euch nach Hause kommt.

Als Untergrund habe ich HORI Laminat benutzt, das mir freundlicherweise von casando.de zur Verfügung gestellt wurde.

Portionen 10Waffeln
Vorbereitung 30Minuten
Kochzeit 20Minuten
Wartezeit -
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Bananenwaffeln mit Schokoladensauce
Fruchtig, schokoladig, lecker!
Zutaten
Für die Waffeln:
Für die Schokoladensauce:
Zum Fertigstellen:
Portionen: Waffeln
Einheiten:
Anleitungen
Waffeln:
  1. Die Banane schälen und pürieren. Püree mit der Butter und dem Zucker verrühren. Das Ei unterrühren.
  2. Mehl, Backpulver, Salz und Zimt mischen. Mehlmischung abwechselnd mit der Milch unter die Bananenmasse rühren.
  3. Im heißen Waffeleisen ca. 10 Waffeln backen.
Sauce:
  1. Die Schokolade grob hacken. Sahne, Kakao und Zucker in einen Topf geben, gut verrühren und aufkochen lassen.
  2. Die Sahne vom Herd nehmen, die Schokolade dazugeben und unter rühren schmelzen lassen.
Fertigstellen:
  1. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Die Waffeln mit den Bananen belegen, mit Puderzucker abstauben und die Schokoladensauce darauf verteilen.
Rezept Hinweise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *